PROGRAMM I:
HOLLERI DU DÖDL DU

"Das Frühstücksei", "Eheberatung" oder "Herren im Bad" - mit feinem Gespür für umwerfende Situationskomik hält Loriot uns den Spiegel vor. Seine "Szenen einer Ehe" sind so skurril wie authentisch, so entwaffnend komisch wie herrlich hintergründig. Ob es um ein "Frühstücksei" geht oder "Geigen und Trompeten" diskutiert werden, Loriots Texte bringen es auf den Punkt - und haben gleichsam Humorgeschichte geschrieben.

 

Foto: Tom Schrade

         copyright Ensemble Stilblüten